IPE R1 V2 (Update 2: 21.02.2015)

Update 2: Hab mal eine geupdatete Version hochgeladen. Alle Updates bis zu 21.02.2015, waren 52 Stück. Sowie ein rpi-update.
Hier der Download: IPE R1 V2

Update: Hab mal eine geupdatete Version hochgeladen. Alle Updates bis zu 1.09.2014, waren 50 Stück. Sowie ein rpi-update.
Hier der Download: IPE R1 V2

Für ein Projekt an der HTWG Konstanz (Für das ich auch noch einen Beitrag schreiben werde, sobald mich mal die Muse küsst!), habe ich ein Read-Only Linux für das Raspberry Pi gebraucht. Und bei Recherchen bin ich auf IPE R1 von NutCom Services gestoßen.

Hier eine Beschreibung vom Autor:

IPE – Industrial Perennial Environment R1 is a special blackout-proof flavour of Raspbian – a Debian-based Linux Distribution for the Raspberry PI. It is of course free (considered GPL).

IPE R1 V2 (Update 2: 21.02.2015) weiterlesen

impact-steering-behaviors

Ich arbeite gerade an einem Steering Behaviors Plugin für die JavaScript Game Engine Impact. Ist noch eine frühe Beta und ziemlich lahm! Irgendwie ist für so was C++ einfach besser und schneller …

Im Moment habe Wander, Wall Avoidance und Flocking implementiert. Auf der Seite von Craig Reynolds findet ihr mehr Informationen zu dem Thema.

Hier könnt ihr euch eine Live Demo anschauen: impact-steering-behaviors weiterlesen

Geagle

Geagle ist während meinem Teamprojekt ARMrider, ein Carrera DIGITAL 143 Auto bekommt einen ARM DualCore Prozessor, WLAN, einen Haufen Sensoren und Linux, an der HTWG Konstanz entstanden. Die Schaltungen haben wir in CadSoft EAGLE, mit dem Ingenieurbüro Magin entworfen und für die Versionsverwaltung haben wir Git genutzt.

EAGLE nutzt seit Version 6 kein proprietären Dateiformat mehr, sondern das XML-Dateiformat. So lassen sich zwar Änderungen in Git zwar besser nachvollziehen, aber ein Bild sagt mehr aus tausend Worte und genau das macht Geagle, aus den Änderungen Bilder.

Geagle weiterlesen

pathfinder

Ein kleines Programm aus dem Jahre 2001, das ich zusammen mit zyklotron (Tobias Simon) gemacht habe. Man kann sich eine Karte zeichnen und es findet den kürzesten Weg.

Es nutzt eine einfachen Algorithmus, der aber schnell und Speicher sparenden, den kürzesten Weg findet.

Hier könnt den Code und das Programm herunterladen: pathfinder